· 

Kleiner Schulranzen zum Schulanfang

Mal wieder BlogHop -Zeit beim Team Stempeltissimo. Vielleicht hast du ja schon bei Sabine vorbei geschaut, meiner Stempelkollegin.  Heute geht es um das Thema Schulstart! Ich habe hier einen kleinen Schulranzen mit passender Karte erstellt. Passt gut als Einladung zum Schulstart oder auch als kleiner Gruss zum Start in den neuen Lebensabschnitt!

 


Gerade haben die Ferien in Baden-Württemberg erst angefangen, aber wenn man rechtzeitig fertig sein muß, dann ist jetzt die beste Gelegenheit für einen kleinen Schulanfänger einen Gruß zu basteln oder auch bei mir zu bestellen.

Heute gibt es ganz individuell eine Verpackung mit Namen für die Schulstarter, einmal in Sommerbeere als Vorschlag für ein Mädchen und in Limette als Grundfarbe für einen Jungen.

Das Designerpapier ist bei beiden Varianten aus dem Paket 'Jetzt wird's wild' und bis Ende Juli noch im Angebot dabei - kaufe 3 Pakete und bekomme eines gratis dazu. Näheres gibt's auf der Bestellseite.

 


Zunächst bitte folgendes Zuschneiden:

  • Für den Ranzen hier aus Farbkarton Sommerbeere - 28cm x 13cm zuschneiden. Mit dem Tütenboard in Größe M den Schulranzen falzen und punchen.
  • Es bleibt ein schmaler Rest übrig, hieraus einen 7,9cm x 1,8cm breiten Streifen schneiden.
  • Für den Deckel 8cm x 9cm schneiden und anschließend die lange Seite bei 2,5cm und 4,5cm falzen. Die Ecken an der Seite mit dem längeren Abschnitt abrunden.
  • Designerpapier für den Deckel zuschneiden auf 7,5cm (Breite) x 6,2cm. Hier am oberen Ende bei 2cm falzen. Die unteren Ecken ebenfalls abrunden.
  • Für die Träger aus Satinband zwei 16cm lange Stücke abschneiden.

Den Schulranzen wie bei einer Tüte zusammen kleben. Das DSP auf den Deckel kleben.


Für die Träger auf der Rückseite die Bänder oben mit doppelseitigem Klebeband anbringen, zu einer Schlaufen legen und auch hier mit Klebeband am unteren Rand festkleben.

 

 

Den Deckel und den unteren Streifen anbringen und jeweils über die 'Trageriemen' kleben.


Jetzt kann man den Schulranzen nach belieben verzieren. Ich habe außerdem noch eine kleine Karte mit Umschlag gefertigt, die genau in den Schulranzen passt!

Dazu für den Umschlag ein Quadrat aus DSP mit 12,7cm x 12,7cm zuschneiden und mit dem Umschlagboard bei 6cm falzen und dann jeweils die Falzkante an der Falzung ansetzen. Das Kärtchen hat die Maße 7,6cm x 6,4cm. Ebenfalls verzieren. Ich habe hier jetzt zum Bestempeln das Set ' Aus meiner Kreativwerkstatt' eingesetzt und die Schulranzen mit Namen personalisiert.

Ihr könnt die schönen Ranzen bei mir bestellen oder auch selbst in einem meiner Sommerworkshops herstellen!

 

So, und nun viel Spaß beim Weiterhüpfen. Jetzt geht's zu Ulrike. Ciao!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0