· 

Deko für den Schreibtisch


BlogHop beim Team Stempeltissimo - heute haben wir uns für das Thema Deko und kleine Geschenke entschieden.  Eventuell kommst du ja gerade von meiner Stempelkollegin Ulrike. Schöne Bastelideen sind da heute wieder dabei und herzlich Willkommen auf meinem Blog!


Wendeltreppenbox
Wendeltreppenbox

Heute habe ich neues Material aus dem Hauptkatalog 2020/2021, der nun seit Anfang Juni gültig ist, verwendet. Falls ihr den noch nicht habt, gleich mal das Kontaktformular ausfüllen und anfordern. Doch was gibt es heute zu entdecken? Das ist eine ganz raffinierte Box, die ich immer wieder gerne herstelle. Die Anleitung habe ich von meiner lieben Kollegin Katrin von 'Kati's kreative Welt'.

Wendeltreppenbox innen
Schubladen in der Wendeltreppenbox

Die Box hat einen tollen 'Aha-Effekt' - aufklappen und dann öffnen sich gleich 4 kleine Schubladen, die in unterschiedlicher Höhe am Außenkarton angebracht sind. Diese Schubladen lassen sich schön mit Kleinkram, wie Büroklammern, Glückssteinchen, Reisszwecken, Kleingeld und weiterem Krimskrams füllen.

 


Die Schubladen wurden mit dem Umschlagboard von Stampin'Up! gemacht. Der Farbkarton dazu hat die Maße 14,8cm x 14,8cm und wird bei 5,2cm und 9,5cm rund herum gefalzt und gestanzt. Beliebig die Schubladen bestempeln und/oder bekleben. Dann wie für einen Deckel die Ecken einschneiden und zur Schachtel zusammen kleben.

 

Aber hier noch die Liste des verwendeten Materials:

  • Farbkarton Espresso für die Außenhülle
  • Farbkarton Zimtbraun für die Schubladen
  • Stempelfarbe Espresso
  • Besonderes Designerpapier 'Welt der Abenteuer' - und das Papier ist wirklich besnders 
  • Produktpaket 'Wunderbare Welt' mit dem Stempelset 'Wunderbare Welt' und den Stanzformen 'Globus'.

Designerpapier 'Welt der Abenteuer'
Besonderes Designerpapier 'Welt der Abenteuer' von Stampin'Up!

Für den Außenkarton aus Espresso auf 28,1cm x 13cm zuschneiden. An der langen Seite falzen bei 6,4cm, 12,8cm, 19,2cm und 25,6cm. An der schmalen Lasche innen zwei Magnete anbringen, falzen und die Gegenmagnete an der anderen Lasche außen anbringen. Jetzt mit Designerpapier bekleben. Da habe ich 8 Stück mit jeweils 5,9cm x 12,5cm zugeschnitten.


Hier im Bild sieht man die Magnete. Die unterste Schublade klebt man nun am Boden bündig auf die linke Außenwand. Dann immer eine Schublade nach der anderen an die nächste Wand kleben, so dass immer ein kleiner Abstand nach unten zur darunterliegenden Schublade entsteht.

So, nun kommt der spannende Augenblick, geht die Box zu?


Abschließend noch einen Deckel zuschneiden mit 9,6cm x 9,6cm und einer Falzung rundherum bei 1,5cm und zusammen kleben. Deckel und Box verzieren, fertig!

 

Hier gibt es noch ein weiteres Beispiel für so eine schöne Wendeltreppenbox mit dem Stempelset 'Alles Liebe' und den Stanzformen 'Silhouetten_Szenen'.

Man kann so eine Box bei mir fertig bestellen oder in einem meiner Workshops selbst nach eigenen Farbwünschen und kreativen Ideen herstellen.

Und jetzt geht es weiter zum Blog von Daniela, da gibt es weitere, wunderbare Ideen zu entdecken. Viel Spaß!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0