· 

Bloghop - Es weihnachtet!

Eventuell kommst du gerade von Sabines Art, dem Blog von Sabine Lehmann aus meinem Team Stempeltissimo, nun geht's bei mir weiter!


Herzlich Willkommen beim Bloghop vom Team Stempeltissimo. Heute haben wir passend zur Jahreszeit das Thema - Es weihnachtet! Jetzt ist doch genau die richtige Zeit, um Weihnachtskarten zu basteln, draußen ist es kalt und ungemütlich und drinnen kann man bei einer Tasse Tee schööön kreativ werden. 

So möchte ich euch eine Karte vorstellen, die man auch wunderbar als Weihnachtsdeko aufstellen kann.

Ich habe davon gleich zwei völlig verschiedene Vartianten gemacht. Einmal mit dem Set Santa's Suite, hier im Bild und einmal mit dem Set Weihnachtsstern - jeweils mit den dazu passenden Framelits.

 

 


Zunächst muss man einiges zuschneiden.

Die Farben beziehen sich nun auf die Karte, die ich mit dem Stempelset Weihnachtsstern erstellt habe.

 

DINA4 Farbkarton - hier in olivgrün -  an der langen Seite anlegen und auf 28cm kürzen. An der

schmalen Seite bei 10,5cm teilen – so ergeben sich zwei Karten im Querformat.  Die lange Seite bei 14cm

falzen. Jetzt aus Designerpapie(hier aus ‚Frohes Fest‘) 3 Stück (für vorne und innen) zuschneiden: 13cm x

9,5cm.

 

 

 Einen langen Streifen (hier Olivgrün) – das ist die Unterlage für die kleinen Kärtchen – zuschneiden auf: 26cm x 4cm.  Damit dieser in der Mitte

nach außen knickt, in folgenden Abständen falzen:  Bei 6,5cm innen, bei 13cm von außen (Karton umdrehen) und bei 19,5cm wieder von innen.

Dann noch folgendes:

 

4 Vierecke mit 6cm x 6cm (hier Gartengrün) zuschneiden

 

4 Vierecke mit 5cm x 5cm zuschneiden – in Vanilla oder Fluesterweiss zum Bestempeln

 

Nun die weißen Kärtchen nach Wunsch bestempeln und verzieren.

Zunächst das Designerpapier vorne und innen auf die Karte kleben.

 

Jetzt die weißen Kärtchen auf die Unterleger kleben (Schwarz), Streifen zieharmonikamäßig knicken, die Kärtchen jeweils mittig vorne auf den Streifen kleben, dabei ist die Seite mit dem mittleren Knick nach vorne, die Vorderseite! Hierbei darauf achten, dass die Kärtchen jeweils in der gleichen Höhe auf dem Streifen kleben.

 

Jetzt den Streifen auf die Karte kleben - dabei Kleber nur an den äußeren beiden Abschnitten des Streifens (Olivgrün) anbringen. Damit die Karte nachher richtig geknickt werden kann, den Streifen genau mit der Mitte auf die Mitte der Karte legen und nach außen hin festkleben. Fertig!

 


So, und nun viel Spaß beim Weiterhüpfen. Jetzt gehts zu Sabine Traut.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Stefanie Seyfried (Freitag, 17 November 2017 22:55)

    Hey Elke,
    deine Karten sehen richtig gut aus. Die mit Limette gefällt mir etwas besser, da sie deutlich frischer wirkt.
    Liebe Grüße
    Steffi