· 

Schneckenpost

Heute habe ich mal wieder eine neue Anleitung für euch. Eine kleine Box, passend für eine quadratische Schokolade und eine Karte dazu. Klappt man die Box ganz auf, so kann man diese ebenfalls als Karte verwenden und es ist Platz, um etwas  hinein zu schreiben. Und das raffinierte an der Box ist, man muss klebt sie nicht, sondern verschließt sie mit einem Deckel.

Aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2021 hat es mir besondes das Set 'Schneckenpost mit den passenden Farmelits 'Schnecke' angetan!

Für die Karte und die Box habe ich das Designerpapier 'Papierblüten' ausgewählt. Das gibt es bis Ende Februar 2021 ab einem Bestellwert von 60€ gratis dazu. Weitere Gratis-Produkte zur Auswahl findet ihr in der aktuellen Sale-a-Bration Broschüre!

Hier zunächst mal die komplette Materialliste:

Zunächst das Designerpapier für die Box innen zuschneiden. Dabei auf das Muster achten, das gibt der Box das besondere Etwas!

 

Das Papier zuschneiden: Breite 19cm x Höhe 14,4cm.

 

Die 19cm breite Seite an das Schneidbrett anlegen und auf jeder Seite  2 Streifen jeweils mit 2,3cm  links und rechts abschneiden.

 

Diese Streifen zuschneiden bei 2,3cm und 12,1cm. Dabei das Muster gleich wieder zusammensetzen, wie im Bild rechts. 

 

Oben und unten ebenfalls noch einen Streifen bei 2,3cm der Länge nach abschneiden.

 

So bleibt in der Mitte ein Rechteck übrig, dies kann zum Verzieren vom Deckel verwendet werden.

 

Jetzt den Farbkarton zuschneiden, hier in Rokoko-Rosa: 20cm x 15xm

 

Die kurze Seite falzen bei 2,5cm und 12,5cm, die lange Seite falzen bei 2,5cm, 5cm, 15cm und 17,5cm.

 

In Flüsterweiß für den Innenaufleger auf 9,5cm x 9,5cm zuschneiden und beliebig bestempeln.

 

Farbkarton an den beiden langen Seiten einschneiden und zwar jeweils an allen 4 Falzlinien bis zur ersten Falzlinie. Designerpapier aufkleben und dabei auf das Motiv achten. Aufleger aufkleben.

 

Die Kanten links und rechts nach innen falzen. Die Box wird nicht geklebt, sondern mit einem Deckel verschlossen.

 

Für den Deckel, hier aus Marineblau, 14,2cm x 14,2cm zuschneiden und bei 2cm rund herum falzen.

 

DSP außen – hier kann man nun den Rest vom DSP nehmen, den man aus der Mitte übrig hat. Beliebig oder auf 9,0cm x 9,0cm zuschneiden und verzieren!

 

 

Jetzt habe ich noch mit dem selben Designerpapier und dem Produktpaket Schneckenpost passende Karten und Umschläge gefertigt!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0